• Hier findest du uns

    Magazin Zoë – Gesundheit, Freude & Zeitgeist

    Ein Projekt von Unlimited Media
    A-1180 Wien, Salierigasse 26/4

    Zum Newsletter anmelden:

  • Kategorien
  • Archive

Che Sudaka: Kein Mensch ist illegal

Che Sudaka besteht aus vier Musikern, die ursprünglich aus Argentinien und Kolumbien stammen, aber seit geraumer Zeit in Barcelona leben. Leo, Kachafaz, Jota, Cheko sind Straßenmusiker, die mit voller Begeisterung, sehr im Stil von Manu Chau, Reggae-, Punk-, Ska-, Hip-Hop-, Latin- und alternativem Rockbeats vereinen. Sie kommen jedes Jahr nach Wien und bringen viel Stimmung, gute Laune und wie sie beim diesjährigen Konzert im WUK festgestellt haben – „leider“ noch immer die gleiche Botschaft mit: „Kein Mensch ist illegal.“

www.chesudaka.com

Februar 2016

  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

1. Forró Festival in Wien

Vom Volkstanz zur Weltmusik Im Gegensatz zum weltberühmten Samba war Forró außerhalb von Lateinamerika ...

Crossover Volksmusik

Austrian World Music: Back to the Wuarzeln

Crossover Volksmusik Jodeln, Volkstänze oder alpenländische Blasmusik – die neue österreichische Volksmusik erlebt in ...

Donnerstagsdemo mit Omas gegen rechts und Vengaboys

„We’re Going to Ibiza“ – der Hit aus dem Jahre 1999, erlebte dank dem ...