• Hier findest du uns

    Magazin Zoë – Gesundheit, Freude & Zeitgeist

    Ein Projekt von Unlimited Media
    A-1180 Wien, Salierigasse 26/4

    Zum Newsletter anmelden:

  • Kategorien
  • Archive

Im Mittelpunkt der Story steht der Modefotograf Ben, der sich dem Stricher Jean sowie der transsexuellen June ausliefert, um der Wahrheit menschlicher Beziehungen jenseits von Liebe und Moral auf den Grund zu gehen. Ben ist auf der Suche nach dem Leben hinter den Bildern, die an die Stelle des Lebens getreten sind.

Die Themen dieses Filmes drehen sich um die Liebe als potentielle Kraft, die Macht des Geldes, Sexualität und Ideologie. Jean verfällt June und er kennt nur noch einen Gedanken: bei ihr zu sein. Doch June hat eine alte Rechnung mit Ben offen; sie hofft durch Jean Einfluss auf diesen zu gewinnen. Schritt für Schritt treten die drei in einen Kreislauf gegenseitiger Abhängigkeiten, in eine Grauzone, in der Liebe und Lüge, Grausamkeit und Zärtlichkeit unauflösbar miteinander verbunden sind.

Die blauen Stunden, Marc Jago, Ö 2015, 72 Minuten

Magazin Zoë 03/15

ads
  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

You May Also Like

Taste the Waste

Taste the Waste

Valtentin Thurn zeigt in seinem Film „Taste The Waste“, dass ein weltweites Umdenken stattfindet ...

Nostradamus-Coup

Thriller: Der Nostradamus-Coup

Die Prophezeiungen des Nostradamus sind auch heute noch kryptisch. Kein Wunder – hatte Nostradamus ...

videodays

Medien im Wandel: Die YouTuber

Schon einmal etwas von Y-Titty gehört? Das sind drei 
Jugendliche aus Deutschland, deren YouTube-Videos ...