• Hier findest du uns

    Magazin Zoë – Gesundheit, Freude & Zeitgeist

    Ein Projekt von Unlimited Media
    A-1180 Wien, Salierigasse 26/4

    Zum Newsletter anmelden:

  • Kategorien
  • Archive

Recycling: Sand aus Bierflaschen

Zwei Drittel der Sandstrände sind weltweit am Verschwinden. Grund dafür ist, dass Strandsand in vielen Bereichen, jedoch vor allem in der Bauindustrie sowie im Straßenbau massenhaft eingesetzt wird. Da Wüstensand aufgrund seiner glatten Struktur nicht dafür geeignet ist wurden jahrzehntelang die Sandstrände ausgebeutet.

Mittlerweile muss vielerorts Sand vom Meeresboden geholt werden, um die Strände wieder aufzuschütten. Sand ist eine natürliche und nicht nachhaltige Ressource – das erfordert die Erhaltung statt Ausbeutung und somit ein Umdenken seitens der Industrie.

Nun hat sich die neuseeländische Bierfirma „DB Export beer“ etwas einfallen lassen, um ihre Bierflaschen nach dem Trink-Gebrauch sinnvoll weiter zu benutzen. Mittels eines Automaten wird die Bierflasche in Sekundenschnelle in Glaskristalle bzw. Glassand umgewandelt und für viele Baukonstruktionen und im Straßenbau eingesetzt.

ads
  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

You May Also Like

Die grüne Lüge

Die grüne Lüge

Film-Tipp: The Green Lie Den Konsumenten wird immer wieder vorgegaukelt, dass man die Welt ...

Barembuem Mesquita 
Wiener Lied

Das brasilianische 
Wiener Lied

Nicht um Gegensätze, sondern um Gleiches geht es in der Musik von Sängerin Paula ...

Großstadtdschungel Wien - grüne Wände

Es lebe der Großstadtdschungel

Fotos: Vera Enzi/Verband für Bauwerksbegrünung Österreich Die Bezeichnung Großstadtdschungel bekommt endlich eine neue Bedeutung. ...