• Hier findest du uns

    Magazin Zoë – Gesundheit, Freude & Zeitgeist

    Ein Projekt von Unlimited Media
    A-1180 Wien, Salierigasse 26/4

    Zum Newsletter anmelden:

  • Kategorien
  • Archive
make-up Hitze

Make-up & Hitze: Schön cool bleiben

Ob Sport, Sonne, heiße Räume oder alles zusammen – Hitze ist immer eine Herausforderung für Make-up und Styling. Hier muss man schon zu einigen Tricks oder zu wasserfesten Produkten greifen. Ideal wäre aber, den Sommer zu nützen, um der Haut eine Atempause zu gönnen.

Wenn es so richtig heiß hergeht, sind gute Tipps und Tricks für cooles Styling gefragt. Im Sommer kommt es in erster Linie auf die richtige Hautpflege an. Leichte Sonnen- oder getönte Tagescremes mit Lichtschutzfaktor sind zum Schutz und zur Pflege am besten. Gesünder wäre es, gar nicht mehr zu tun. Denn Hitze und Schweiß vermischt mit Foundation und Puder verstopfen die Poren und vermindern die Hautatmung.

Haut & Farbe

Soll es aber trotzdem mehr sein, ist Bronzing-Powder zu empfehlen. Es wirkt auf bereits gebräunter Haut nicht nur sehr attraktiv, es kann im Notfall auch leichter „repariert“ werden. Falls das Puder durch die Hitze verrinnt, einfach mit einem Taschentuch oder schweißabsorbierenden Kosmetiktuch abtupfen, niemals wischen. Feiner Sprühnebel von Thermawasser hilft nicht nur, das Make-up zu fixieren, sondern erfrischt zusätzlich.

Für ein lang anhaltendes Ergebnis garantieren wasserfeste Make-up-Produkte – hier wird man jedoch ohne Chemie nicht auskommen. Daher ist höhere Vorsicht bei der Produktauswahl geboten. Viele im Handel erhältliche Primer (Grundierungen) verhindern ein Verwischen nur bedingt. Zudem strapazieren sie die Haut, da sie fast immer Chemiebomben sind. Vor allem für einen großen „Auftritt“ sollte man sich von Experten beraten lassen. Um dabei auf Nummer sicher zu gehen, kann ein Fixierspray helfen – obwohl auch dieser die Hautoberfläche verklebt. Es sollte auf keinen Fall, wie in einigen Internetforen empfohlen, Haarspray verwendet werden! Das Abschminken von wasserfestem Make-up ist ein Muss. Die dafür vorgesehenen meist ölhaltigen Produkte sollten ihrerseits gründlichst abgewaschen werden, um die Haut nicht durch Rückstände zu belasten.

Augen & Farbe

Lidschatten ohne Chemie zu fixieren ist fast unmöglich und kann bei Schweiß und Hitze zu Irritationen führen. Bei wasserfestem Mascara gibt es da schon bessere Varianten. Einerseits ist die Wimper kein lebendiges Gewebe im eigentlichen Sinn und kann daher Schadstoffe nur bedingt in den Körper weiterleiten, anderseits ist eine Vielfalt gut verträglicher Produkte im Handel erhältlich. Besonders geeignet sind wasser- und ölrestistente Mascaras, die nicht verlaufen. Dadurch gelangen auch eventuell irritierende Inhaltsstoffe gar nicht ins Auge. Ein solcher Mascara lässt sich einfach mit warmem Wasser und einem Microfasertuch entfernen und ist im guten Fachhandel erhältlich.

Flüssige Eyelinerstifte sind gut hautverträglich, verschmieren nicht und halten länger als Cake-Eyeliner oder Kajals. Wimpernverlängerungen sind im Sommer eine Alternative zu Mascara und Eyeliner. Verwischen und Abschminken fallen weg. Eine solche Extension muss jedoch alle drei bis vier Wochen nachbearbeitet werden.

Lippen & Stifte

Die richtige Lippenpflege steht in der heißen Jahreszeit im Vordergrund. Lipglosse können die Lippen austrocknen, cremige Lippenstifte verlaufen wiederum sehr schnell. Ein pflegender leicht getönter Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor betont die natürliche Schönheit eines sonnengebräunten Gesichtes. Für kräftige Farben sollte man zu matten, nicht cremigen Lippenstiften greifen und sie sparsam mit transparentem Puder fixieren, das verlängert die Lebensdauer.

Martina Reitinger

Magazin Zoë 02/15

ads
  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

repair-cafe

Repair-Cafes: reparieren statt wegschmeißen

„Reparieren statt Wegwerfen im Repair Cafe“ ist eine Idee, die schon international großen Anklang ...

staudinger

Staudinger: Das Leben ist keine Generalprobe

Wie lassen sich die Visionen einer gerechten Welt, die den Firmeninhaber Heinrich Staudinger antreiben, ...

Zoë 09/17 Das neue Miteinander

Zoë 09/17: Das neue Miteinander

Editorial Magazin Zoë 09/17 Mehr Individualität und Selbstverwirklichung steht bei vielen Menschen an erster ...