GESUNDHEIT

Beschreibung: 

Alles, was dem Menschen gut tut: Formen der Erhaltung der Gesundheit & Prävention, Medizin aus Ost & West, Sport & Ernährung, Body & Mind, Selfness & Wellness ... Denn Gesundheit & Vitalität sind eng mit Lebensfreude verknüpft - egal in welchem Alter.

Themen Bild: 
Gesundheit

MENSCHEN

Beschreibung: 

Der Mensch und seine Ansichten, sein Wachstum, sein Bewusstsein, seine Sehnsucht sowie sein Umfeld – und seine positive Einstellung zum Leben. Hier sind lebensbejahende Menschen, die bewegen, begeistern & inspirieren.

Themen Bild: 

SCHÖNHEIT

Beschreibung: 

Schönheit ist Ansichtssache. Vor allem die eigene. Und der eigene Umgang damit sowieso. Hier werden Menschen gezeigt, die in einem größeren Sinn schön sind oder Schönes tun und natürlich auch Tipps & Themen rund um das Thema.

Themen Bild: 
Schönheit

BERUF

Beschreibung: 

Menschen brauchen Sinn, Freude & Motivation im Leben – und natürlich auch beim Arbeiten. Wir zeigen hier Menschen und Unternehmen, die den Mut haben, Dinge anders zu machen oder eine Ahnung davon haben, wie es gehen könnte.

Themen Bild: 
Beruf

LEBENSART

Beschreibung: 

Viva la vida! Hier spiegelt sich die bunte Vielfalt des menschlichen Daseins in allen seinen gestalterischen Ausdrucksformen: Kunst & Multi-Kultur, Musik, Filme, Buch – und natürlich die Menschen und Geschichten, die dahinter stehen.

Themen Bild: 
Lebensart

Schönheitsbilder von heute zwischen Illusion & Wirklichkeit

Schönheit zwischen  Illusion & Wirklichkeit
Body: 

Da es in letzter Zeit vermehrt kritische und sehr schöne Initiativen, Kampagnen und Filme rund um das Thema Schönheit gab, möchten wir hier einige dieser wundervollen Projekte nicht nur vorstellen, sondern dieses von außen betrachtete, „oberflächliche“ Thema Schönheit auch tiefgründiger beleuchten. Aus diesem Grund baten wir zwei Experten aus Theorie und Praxis zum Gespräch. Zum einen gab uns Univ.-Prof. Dipl.-Psych. Dr. Helmut Leder Auskunft über Forschungen in Zusammenhang mit der Wirkung von Schönheit auf den Menschen. Gleich vorweg: Ja, es ist so – Schönheit macht uns glücklich ... Zum anderen erzählt Naturkosmetikerin & Make-up-Stylistin, ORF-Beraterin (Sendung Konkret) und Zoë-Redakteurin Martina Reitinger ihre direkten Erfahrungen mit Menschen und ihren „Schönheitsproblemen“ im täglichen Leben. Ja, Schönheitsideale machen uns unglücklich ... Das Glück beginnt somit im Kopf. Einer, der dies am eigenen Körper tagtäglich erlebt, ist Dr. Georg Fraberger. Aber auch die bezaubernde Lizzie Velásquez – die als hässlichste Frau der Welt bezeichnet wurde – ist dermaßen einnehmend und inspirierend, dass wir sie euch in diesem Zusammenhang nicht vorenthalten können.

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Interview: Schönheit & Forschung

Interview Prof. Leder: Schönheit & Forschung
Body: 

Univ.-Prof. Dipl.-Psych. Dr. Helmut Leder, seines Zeichens Vorstand des Institutes für Psychologische Grundlagenforschung und Forschungsmethoden der Universität Wien, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Forschungen in Zusammenhang mit der Wirkung von Schönheit auf Menschen. Im Gespräch mit Zoë gibt uns der Experte theoretische Einblicke in die menschliche Seele zum Thema Schönheit. Eines ist mehr als nur erwiesen: Schönheit bringt tatsächlich viele Vorteile im Leben. Gemeint ist jedoch definitiv eine natürliche, entspannte – also gesunde Schönheit. Das sind die biologischen Voraussetzungen für die Partnerwahl. Hier eine Zusammenfassung des Interviews.

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Interview: Ästhetik & Kosmetik

Martina Reitinger: Interview zu Ästhetik und Kosmetik
Body: 

Kosmetik hat einen großen Stellenwert, wenn es um das Thema Schönheit und deren Erhaltung geht. Da die Haut das Sinnesorgan ist, bei dem Altern am offensichtlichsten wird, wurde der Begriff Anti-Aging die letzten Jahrzehnte in der Kosmetikindustrie ziemlich überstrapaziert. Wir haben uns mit Naturkosmetikerin und Make-up-Stylistin sowie ORF-Beraterin (Sendung Konkret) und Zoë-Redakteurin Martina Reitinger darüber unterhalten, was eigentlich die persönliche Schönheit eines Menschen ausmacht. Welche Kriterien in der eher künstlichen Mode- und Medienwelt ausschlaggebend sind und welche direkten Erfahrungen sie mit Menschen und deren „Schönheitsproblemen“ im realen Leben macht.

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Schönheit: Projekte & Initiativen

Schönheit: Projekte & Initiativen
Body: 

In den letzten Jahren gab es immer mehr Initiativen, Videos, Dokumentationen von Menschen, die das stark verfremdete Schönheitsideal, den Druck von außen, die Reduzierung auf den Körper sowie das eigene Selbstbild und den dazugehörigen Selbstwert in Frage stellen bzw. aufzeigen. Denn die gesellschaftliche Bewertung, ob jemand schön ist oder nicht, hat eine Rückkopplung auf die Psyche eines jeden Menschen. Speziell Frauen stehen weltweit unter einem enormen Druck, schön sein zu müssen – den vorgegebenen Schönheitsidealen zu entsprechen. Dass ein Leben in Schönheit abseits der Norm möglich ist, zeigt uns in erster Linie Lizzie Velásquez. Die angeblich „hässlichste Frau der Welt“ zeigt, wie es geht, sich selbst zu definieren und dabei einen umwerfenden Charme auszustrahlen. Alle Videos können direkt angesehen werden (auf das Bild klicken) oder via Link im Bildtext angeklickt werden.

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Lebenskunst: Dr. Georg Fraberger

Lebenskunst: Dr. Georg Fraberger
Body: 

Schön, reich und gesund – sind das die Zutaten für ein gutes Leben? Viele Menschen glauben, ein gutes Leben hängt von Reichtum, Status oder makelloser Schönheit ab. Stimmt nicht, erklärt der Psychologe Dr. Georg Fraberger und führt als anerkannter Psychologe, glücklich verheiratet und Vater von vier Kindern ein erfülltes Leben, von dem viele träumen. Allerdings in einem Körper, den kaum jemand mit ihm tauschen würde. Als gutes Leben gilt, anerkannt und akzeptiert zu werden. Dies kann dadurch erreicht werden, indem man jeder Bewegung, jedem Verhalten, jeder Handlung, Arbeit und Liebe seine Individualität, seine Eigenheit verleiht. Denn das Glück beginnt im Denken. Damit ist nicht „schön denken“ gemeint. Es muss empfunden werden und dafür gilt es in erster Linie, sich – unter allen Umständen – selbst zu lieben und zu akzeptieren.

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Wirkstoffe & Essenzen: ALOE VERA

Wirkstoffe & Essenzen/DIY: ALOE VERA
Body: 

Die Aloe Vera hat sich in der Schönheitsindustrie vor allem als Anti-Aging-Mittel einen Namen gemacht. Jedoch kann sie bei weitem mehr! Traditionell wird sie seit Jahrhunderten in Lateinamerika als Heilmittel bei Wunden, Verletzungen, Sonnenbrand oder Insektenstichen eingesetzt. Äußerlich und innerlich angewendet hat sie einen sehr starken feuchtigkeitsspendenden, schützenden und regenerierenden Effekt und ist zusätzlich eine Vitaminbombe. Obwohl die Kosmetikindustrie vor allem die sehr großen, prallen Blätter der ursprünglich aus Mexiko stammenden Aloe Vera Barbadensis verwendet, eignet sich jede Aloe-Art, um sich selbst sein eigenes Kosmetikprodukt oder einen vitaminreichen Aloe-Drink herzustellen. Wichtig ist, ausschließlich das geleeartige Fruchtfleisch zu verwenden – die Blätter müssen unbedingt vor jeglicher Verwendung geschält werden!

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Vitamin D: Zwischen Modetrend und Wundermittel

Vitamin D: Sonnen ist wichtig
Body: 

Bei Vitamin D handelt es sich um eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, die zu den Steroiden gehören. Die Bezeichnung Vitamin ist eigentlich falsch. Die Tatsache, dass die Haut Vitamin D mithilfe der Sonne erzeugen kann, macht es zu einem Hormon. Eine Zeit lang galt Vitamin D als Wundermittel gegen verschiedenste Krankheiten. Mittlerweile haben zahlreiche Studien dem Vitamin D seinen Stammplatz als wichtiger Baustein für ein gesundes Leben zugewiesen. Krankheiten heilen kann Vitamin D nicht, aber es erhält doch eindeutig die Gesundheit. Der Weg dazu: ausreichend Sonne - 15 Minuten täglich reichen.

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Volontariat In Bali: Auszeit mit Sinn

Bali: Auszeit mit Sinn
Body: 

Viele Maturanten und Schulabschließer stehen vor dem gleichen Problem. Die Erleichterung nach erfolgreichem Abschluss der Schule ist zwar groß, doch schnell stellt sich auch große Planlosigkeit ein. So war es auch bei Selina Valentina Galanos, die letztes Jahr ihren Abschluss an der Tourismusschule in Wien machte, und danach weder eine Idee hatte, welcher Studienlehrgang für sie geeignet ist, noch Lust hatte, schon ins Berufsleben einzusteigen. Sie beschloss, sich ein Jahr Auszeit zum Nachdenken zu nehmen und diese Zeit sinnvoll zu nutzen und anderen Menschen zu helfen. Kurzum flog sie nach Bali, um Kindern dort im Zuge eines Entwicklungshilfeprojekts Englisch beizubringen. Hier der abenteuerliche Erfahrungsbericht – als Inspiration für alle, die wann und warum auch immer im Leben eine sinnvolle (R)auszeit brauchen.

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Rundreise: Herzlichst willkommen in Thailand!

Rundreise Thailand
Body: 

Thailand wird nicht ohne Grund als „Land des Lächelns“ bezeichnet. Die Einwohner sind für ihre freundliche Art, ihren Sinn für Humor und Vergnügen und für ihr Lächeln bekannt. Sie lieben das leichte und einfache Leben. Grund dafür ist vor allem der Buddhismus, zu dem sich 95 Prozent der Einwohner bekennen. Er spiegelt sich sowohl im öffentlichen als auch im privaten Leben wider. Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben und so trifft man als Tourist fast ausschließlich hilfsbereite und freundliche Menschen, die einem das Reisen verschönern. In Thailand bleiben keine Wünsche offen. Dies gelingt durch die einmalige kulturelle und landschaftliche Vielfalt. Somit ist es das ideale Reiseziel für Abenteuerlustige und Entdecker jeder Altersgruppe!

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Selbsthilfe COPD: Bewegung ist alles!

COPD Move
Body: 

Regelmäßige Bewegung hilft, auf allen Ebenen fit zu bleiben. Aktiv zu bleiben ist umso wichtiger im Alter und für kranke und besonders für schwerkranke Menschen. Bei Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes oder Übergewicht ist Bewegung sogar wirksamer als die Einnahme von Medikamenten! Bei Lungenkrankheiten zum Beispiel ist regelmäßiges Training für das Überleben die wichtigste Voraussetzung! Aktive Patienten gehen seltener zum Arzt, schlucken weniger Kortison oder Antibiotika und landen seltener im Spital. Die Österreichische Lungenunion und die internationale Selbsthilfegruppe EFA (European Federation of Allergy and Airways Diseases Patient’s Association) haben aus diesem Grund das Programm „COPD Move” initiiert, um COPD-Patienten zu motivieren, sich zu bewegen. Einerseits wurde ein Heim-trainingsprogramm zusammengestellt, das man leicht zuhause ausführen kann. Andererseits wurden im Zuge der internationalen Aktion COPD-Move „My own motivational experience“ aktive Patienten aus ganz Europa vorgestellt.

Zoe-Titel: 
Zoë 08/2017

Seiten

Videoblock zum Thema

Schönheit zwischen Illusion & Wirklichkeit

Da es in letzter Zeit vermehrt kritische und sehr schöne Initiativen, Kampagnen und Filme rund um das Thema Schönheit gab, möchten wir hier einige dieser wundervollen Projekte nicht nur vorstellen, sondern dieses von außen betrachtete, „oberflächliche“ Thema Schönheit auch tiefgründiger…


COPD Move " My Own Vital Experience" ist ein europaweites Projekt und dient der Motivation von COPD-Patienten, um sie für mehr Sport zu begeistern und damit das Körper- und Selbstwertgefühl zu steigern. Regelmäßige Bewegung hilft, auf allen Ebenen fit zu bleiben. Aktiv zu bleiben ist umso…


DO IT YOURSELF: Aloe Vera

Do it yourself, aber wie?! In der neuen Zoë-DIY-Videoserie zeigen wir wie es geht! In der ersten Folge zeigt Martina Reitinger, wie die bittere Schale der Aloe Vera entfernt, wie man
aus seiner eigenen Zimmerpflanze eine Körperlotion, eine Gesichtsmaske und einen Smoothie herstellen kann.…


Hyperions: Alternative Wohnmöglichkeit mit der Natur

Derzeit leben 7,4 Milliarden Menschen auf der Erde, mehr als die Hälfte davon in Städten – Tendenz steigend. Neue Ideen und Formen des Zusammenlebens und Wohnens sind gefragt – von der Architektur, der Politik und letztlich der gesamten Bevölkerung. Vor allem geht es dabei schon längst nicht…


Bewusstseinswandel

Anlässlich des Kongresses „Chaos und Ordnung – Was bestimmt die Zukunft der Menschheit“ haben wir uns in der Ausgabe Zoë 0616 thematisch auch ins Chaos begeben. Ob als Einzelschicksal oder weltbewegend, alles dreht sich um die chaotische Welt des Einzelnen oder uns alle.  Ob die…


Es lebe das Leben!

Zoë ist Altgriechisch und bedeutet Leben. Genau darum geht in diesem inspirierenden Online-Video-Magazin der anderen Lebensart: Um die bunte Vielfalt des heutigen Daseins gemischt mit der bunten Vielfalt der heutigen Medien. Es geht um alles, was gut für den Menschen und die (Um)Welt ist.

Unser Focus liegt auf dem einem offenen Zeitgeist – der Erhaltung des Lebens, auf Wachstum, Inspiration und Freude durch Motivation und Begeisterung. Diese Plattform ist all jenen Menschen, Institutionen, Unternehmen und Projekten gewidmet, die mit ihren Einstellungen, Ideen, Maßstäben und Aktivitäten große und kleine Wunder bewirken.

Auf zoe.imwebtv.at kommunizieren wir auf allen Ebenen und verbinden das Online-Magazin mit den Vorteilen moderner Webvideos. Unsere Geschichten und Medien gehen ineinander über und bilden inhaltlich kombiniert eine Einheit.  Alle Ausgaben sind unter Zoë-Magazin zu finden.

 

 

Infos & Gewinnspiele auf Facebook

Wer liked gewinnt!